Schützenverein 1839 Hamm-Nordenfeldmark e.V.

 


Aktuelles aus der Avantgarde

 Neues Bierkönigspaar 2023

Timo Konietzko & Jennifer Delor


Radtour der Avantgarde

Am 29.04.2023 fand die diesjährige Radtour der Avantgarde des Schützenvereins 1839 Hamm-Nordenfeldmark e.V. statt. Nach dem Treffen, welches eher spontan beim BV 09 Hamm stattgefunden hat, starteten 20 Avantgardisten und Mitglieder des Schützenvereins auf die Tour, die in diesem Jahr unser 1. Kommandeur Philipp Hegemann geplant hat. Diese führte uns vorbei an der Halde Radbod und um die Grenzen Bockum-Hövels herum. Hierbei zeigten sich die schönen, aber auch abwechslungsreichen Radwege im Stadtteil. Vor allem die sumpfartigen Radwege rund um die Halde Radbod sorgten für allgemeine Begeisterung.

Nach einigen konditions- und pannenbedingten Pausen erreichten wir unseren diesjährigen Zwischenstopp bei unserem Bierkönig Dominik Czarnetzki. Dieser servierte uns zur Stärkung neben Leberkäsebrötchen auch gekühlte Getränke der Firma Krombacher.

Nach ausreichender Stärkung machten wir uns auf den Weg zum Schützenplatz, wo unsere diesjährigen Jubelkönige bereits mit frisch gezapftem Bier auf uns warteten. Nachdem alle angekommen sind, eröffnete unser 1. Kommandeur Philipp Hegemann die Laube und die diesjährige Schützenfestsaison mit dem deutschen Schützengruß „Horrido“.

Im weiteren Verlauf des Abends wurde wieder das traditionelle Flunkyball-Turnier gespielt, welches einen eher überraschendes Siegerteam hervorgebracht hat. Im Anschluss wurde wie gewohnt gegrillt und der Abend entspannt bei dem ein oder anderen Bier ausgeklungen.




Avantgarde 1839 mit neuem Vorstand

Am vergangenen Freitag fand die Generalversammlung der Avantgarde des Schützenvereins 1839 Hamm-Nordenfeldmark e.V. statt. Der 1. Kommandeur Philipp Hegemann konnte 25 Avantgardisten sowie Vertreter des Hauptvereins und der Schießgruppe in der Avantgardenlaube am Westberger Weg begrüßen. In seinem Jahresbericht ließ Philipp Hegemann das letzte Jahr Revue passieren, was wie gewohnt zur allgemeinen Erheiterung führte. Danach stellte der 1. Kassierer Niklas Hegemann den Kassenbericht vor. Dieser wies der Avantgarde eine positive Kassenlage aus.

Nach der Aussprache zu den Berichten folgen die Vorstandswahlen. Im Vorfeld der Versammlung wurde bereits bekannt, dass der 2. Kommandeur Ludwig Homann und der 1. Schriftführer Bastian Picker ihre Ämter zur Verfügung stellen. Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:
1. Kommandeur: Philipp Hegemann
2. Kommandeur: Yannis Hülsmann
3. Kommandeur/1. Kassierer: Niklas Hegemann
2. Kassierer: Silas Hegemann
1. Schriftführer: Stephan Kasperek
2. Schriftführer: Simon Hegemann
Banneroffiziere: René Teinert, Marcel Teinert, Frederik Voß

Im weiteren Verlauf des Versammlung, welche bis in die späten Abendstunden ging, wurden die Termine für das kommende Jahr besprochen. Vor allem wurde auf das Schützenfest über Pfingsten und das Bierkönigschießen im September eingegangen.



 
Instagram