Schützenverein 1839 Hamm-Nordenfeldmark e.V.

 

Aktelle Information!

Ab dem 17.09.2021 kann ab 19:00 Uhr wieder Schießtraining stattfinden.

Bitte beachtet die 3G Regel für den Zutritt und bitte Maske für den Weg zum Stand bereithalten!

Hugo-Behrens-Pokal

Schießsportfreunde aufgepasst. Ab sofort findet jeden Freitag ab 19:00 Uhr das Schießen zum Hugo-Behrens-Pokal statt. Bis zum 26.11.2021 kann hier jeder seine Treffergenauigkeit unter Beweis stellen. Die Siegerehrung findet am 26.11.2021 in der Avantgardenlaube statt.

Aus dem Leben der Schießabteilung

Im Jahr 2020 zählt die Schießgruppe 82 Mitglieder, die sich sowohl aktiv als auch passiv am Schießsport und dem Vereinsleben beteiligen.

Wie bereits im vergangenen Jahr meldete der Schießgruppenvorsitzende Sven Schietzoldt zwei Mannschaften für die Rundenwettkämpfe des Stadtverbandes.


Mannschaft Norden 1

Philipp Hegemann

Niklas Hegemann

Yannis Hülsmann

Marcel Teinert

Thomas Baran

Sven Schietzoldt

Marco Behrens

Dietmar Klemt

Ingo Lewandowski

Ü60-Mannschaft

Klaus Bierkemper

Elmar Brodzinski

Horst Damberg

Werner Reimann

Horst Zirnsak

Peter Kortmann


Generalversammlung der Schießgruppe 2021

Am 13.08.21 fand die gut besuchte Outdoor- Jahreshauptversammlung der Schießgruppe des Schützenvereins 1839 Hamm-Nordenfeldmark e.V. statt. Der 1. Vorsitzende Sven Schietzold konnte Corona bedingt über keine Aktivitäten der Schießgruppe im bisherigen Jahr 2021 berichten. Nun hofft er auf neue Erkenntnisse, was dem Schießsport angeht, wenn der Stadtverband der Sportschützen am 13.09.21 zur Versammlung einlädt. Ein Thema wird sicherlich sein, ob es im Jahre 2021 noch Rundenwettkämpfe geben wird.

Kassierer Niklas Hegemann konnte ein positiven Kassenbericht vortragen.

Nach den Vorstandswahlen setzt sich der Vorstand der Schießgruppe wie folgt zusammen:

1.      Vorsitzender:   Sven Schietzold

2.      Vorsitzender:   Dietmar Klemt

Kassierer:                Niklas Hegemann

Schriftführer:          Philipp Hegemann

Zum Kassenprüfer wurden Markus Hass und Ralf Herzebrock gewählt.

Eine kurze Zeit durfte im Jahre 2020 noch geschossen werden. Folgende Schützen wurden mit der Schützenschnur ausgezeichnet:

Peter Kortmann                   Groß-Gold

Horst Zirnsack                     Gold

Axel Hader                           Silber

Peter Tewes                         Silber

Die Schützen Marco Behrens, Werner Reimann, Dietmar Klemt, die ihre Groß-Gold Schützenschnur bestätigten, wurden mit einer Eichel in Gold ausgezeichnet.

In der Hoffnung, den Schießsport bald wieder aufzunehmen, schloss der 1. Vorsitzende die Versammlung. 

Einladung zur Generalversammlung der Schießgruppe

Am 13.08.2021 findet erstmals nach der langen Corona bedingten Pause eine Generalversammlung der Schießgruppe des Schützenvereins 1839 Hamm-Nordenfeldmark e.V. statt. Hierzu sind alle Schießgruppen Mitglieder herzlich eingeladen, sich um 19:30 Uhr auf dem Schützenplatz am Westberger Weg einzufinden. Die Tagesordnung gestaltet sich wie folgt. 

I. Begrüßung
II. Totenehrung
III. Verlesung der Tagesordnung
IV. Anträge
V. Verlesung des letzten Protokolls
VI. Jahresbericht des 1. Vorsitzenden
VII. Jahresbericht des 1. Kassierers
VIII. Bericht der Kassenprüfer
IX. Aussprache zu den Berichten
X. Wahlen
XI. Beiträge
XII. Termine
XIII. Verschiedenes

Natürlich findet die Generalversammlung unter den dahin geltenden Corona-Schutzmaßnahmen statt.

Es verbleibt mit einem gut Schuss und bleibt gesund!

                     Der Vorstand  

Erfolgreiches Jahr für die Schießgruppe Hamm-Nordenfeldmark 1839

Am Freitag den 10.01.2020 fand die diesjährige Generalversammlung der Schießgruppe 1839 Hamm- Nordenfeldmark in der Avantgardenlaube am Westberger Weg statt.

Auf der Tagesordnung standen neben dem Jahresbericht des 1. Vorsitzenden Sven Schitzoldt, die Vorstandswahlen an.

Insgesamt beteiligten sich 30 Schießgruppen Mitglieder an der Versammlung, welche bis in den späten Abend ging. Es gab eine durchweg positive Rückmeldung zum vergangenen Jahr. Bei den Runden- Wettkämpfen belegt die Mannschaft Norden 1 derzeit den ersten Platz in der D-Klasse.

Nach einem ebenfalls positiven Bericht des 1. Kassierers Niklas Hegemann konnte zu den Vorstandswahlen übergegangen werden. Zur Wahl stand der Posten des 1. Kassierers, welchen weiterhin Niklas Hegemann ausübt, als auch der des 1. Schriftführers, worin Philipp Hegemann bestätigt wurde.

(v. l. Marco Behrens, Dietmar Klemt, Sven Schietzoldt, Niklas Hegemann, Philipp Hegemann)